Blockanlagen

 

Unsere sehr kompakt gebauten Blockanlagen (Rundtaktmaschine) zum Abfüllen und Verschließen finden auch auf engem Raum ausreichend Platz. Die vollautomatischen Monoblockanlagen bestehen im Wesentlichen aus:

  • 1 bis 4 Füllstellen
  • Vakuum- oder Dosierfüllsystem
  • Sortiereinrichtung der Verschlüsse
  • Verschlussübergabe
  • Verschließaggregat

sowie Leerstationen für Erweiterungen z.B. Siegel- oder Etikettierstation, Fahnenaufleger etc. Das Blockanlagensystem erlaubt es, Anlagen in kurzer Zeit auf andere Gebindegrößen umzustellen. Ganz gleich, ob Flaschen, Gläser oder Dosen aus Glas, PET, Metall und dergleichen – zusammen mit Ihnen planen wir die optimale Anlage für die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens, damit Ihr Produkt bestmöglich dem Kunden präsentiert wird.

 

Dabei sind Blockanlagen, die in nur einem Arbeitsgang abfüllen, verschließen, etikettieren und verpacken unser Spezialgebiet. Die Modulbauweise erlaubt uns, jedes einzelne Aggregat genau der gewünschten Aufgabenstellung entsprechend anzupassen, sodass wir Ihre Wünsche genau umgesetzt werden können.

Küppersbusch GmbH –  Blockanlagen für Verpackungstechnik